Grund- und Mittelschule

Burgbernheim-Marktbergel

Herzlich willkommen auf der Homepage der Grund- und Mittelschule Burgbernheim-Marktbergel


Klasse2000-Auszeichnung für unsere Grundschule

Stark und gesund – so sollen Kinder aufwachsen. Um sie dabei zu unterstützen, beteiligt sich unsere Grundschule seit Jahren am Gesundheitsprogramm Klasse2000. Dieses Engagement wurde jetzt mit dem KLARO-Siegel 2024 ausgezeichnet.

 

Klasse2000 wird über Patenschaften von 250 Euro pro Klasse und Schuljahr finanziert. Wir bedanken uns beim Rotary Club Uffenheim-Bad Windsheim, der sechs Patenschaften trägt und beim Lions-Club Rothenburg-Uffenheim, der drei Patenschaften übernommen hat.  


Informationen zur Einschulung für das Schuljahr 2024/25


Betreuung in den Sommerferien 2024

In Zusammenarbeit mit der Verwaltungsgemeinschaft Burgbernheim und der Gesellschaft zur Förderung beruflicher und sozialer Integration (gfi) gGmbH plant unsere Schule, wieder eine Betreuung in den Sommerfreien anzubieten.

 

Das Angebot richtet sich an alle Schulkinder (auch für die 1. Klassen des Schuljahres 2024/25) unabhängig vom Wohnort und von der Zugehörigkeit zur Burgbernheimer Schule.  

Die Betreuungszeiten sind vorgesehen für Montag bis Freitag von 8:00 bis 16:00 Uhr. Der Elternbeitrag beläuft sich auf 50,- Euro pro Woche und Kind. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt sechs Kinder.

 

Damit wir weiter planen können, brauchen wir Ihre Rückmeldung zum Bedarf. Bitte melden Sie uns bis 23. Februar 2024, in welcher Ferienwoche Sie für Ihr/e Kind/er die Betreuung benötigen. Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.  


Lesepaten gesucht

Im Rahmen der Erziehungspartnerschaft zwischen Elternhaus und Schule möchten wir in Zusammenarbeit mit dem Elternbeirat unserer Schule das Angebot „Lesepatenschaft“ wiederbeleben.

Was verbirgt sich hinter Lesepatenschaft?

  • Lesepaten lesen regelmäßig in den Klassenstufen 1 bis 5 vor oder übernehmen für einzelne Kinder Patenschaften.
  • Der zeitliche Einsatz dauert mindestens 20 Minuten maximal 45 Minuten wöchentlich, 14-täglich oder monatlich.
  • Jeder Lesepate wird einer Klasse mit der entsprechenden Lehrkraft zugeordnet oder einem Schulkind zur Leseförderung zugeteilt.
  • Jeder Lesepate unterschreibt eine Verschwiegenheitserklärung und ist über die Schulversicherung unfallversichert.
  • Die Lesepaten erhalten eine Einführung in ihre Tätigkeit.

Die Schulgemeinschaft unserer Schule und besonders die Kinder freuen sich über Ihren Einsatz.

Bitte melden Sie sich bei Rückfragen und Interesse in der Schule.


500 Euro Tombola-Erlös für Burgbernheimer Schule

Eine großzügige Bescherung in Höhe von 500 Euro überreichte Emel Neumeister in der Vorweihnachtszeit der Schule Burgbernheim. Die Klassensprecher/innen freuten sich mit ihrer Verbindungslehrerin Sonja Kamleiter sehr über den Betrag, denn damit kann das Projekt Pausenspiele der Schülermitverantwortung finanziert werden. Seit 2019 veranstaltet Neumeister auf dem Burgbernheimer Weihnachtsmarkt eine Tombola, deren Erlös zusammen mit einer aufrundenden Spende des Ingenieurbüros Neumeister wechselnden Burgbernheimer Einrichtungen zugutekommt.

Emel und Hartmut Neumeister (rechts und 2. von links) überreichen den Scheck über 500 Euro an die Klassensprecher/innen der Mittelschule Burgbernheim-Marktbergel zur Finanzierung der Pausenspiele.



Februar 2024
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Grund- und Mittelschule
Burgbernheim-Marktbergel

Schulstraße 1 - 91593 Burgbernheim
Tel. 09843 451  Fax: 09843 3849   E-Mail: verwaltung@vs-burgbernheim.de

Grund- und Mittelschule Burgbernheim-Marktbergel 0